DPHF

DP-HF-Ansicht

Ein Vakuum ist per Definition ein Volumen des Raumes, die weniger Atome als eine ähnliche enthält
Volumen unter normalem atmosphärischem Druck. Vakuum wird gemessen in Einheiten von Torr, die
entspricht der Druck durch eine dicke Schicht von 1 mm Quecksilbersäule unter einem
Schwerkraftfeld von einem normalen Schwerkraft der Erde. NULL Torr ist Total Vakuum, definiert als eine
Datenträger mit überhaupt keine Atome und 760 Torr ist Norm Meeresspiegel atmosphärische
Druck. Die DP-HF-Maschine hat sich entschieden, der Vakuumgrad in Zoll anzeigen
Quecksilbersäule (InHg) als eine standard-Einheit. 1 Torr entspricht 29.91 InHg.
Um ein Vakuum zu erstellen, muss zuerst ein Band komplett abgedichtet werden. Vakuum-Pumpen können
Entfernen Sie Atome um einen Unterdruck in diesem Volume zu erstellen. Es gibt mehrere Arten von
Vakuumpumpen, mit jeder Typ hat seine eigene spezifische Methode zur Entfernung von Atomen. A
Verdrängerpumpe Dichtungen aus einem Volumen von Luft und erzwingt, dass Luft von der
Vakuumkammer. Diese Art von Pumpe ist am effektivsten für grobe Vakua und in der Regel
hat einen niedrigsten erreichbaren Druck von etwa 28 InHg.
Schaltung-Automation hat das Konzept für eine Vakuum-Kammer für Leiterplatten eingeführt.
Vorstand-Herstellung. Eine Vakuumkammer dient als integraler Bestandteil der Lötstopplack
Bewerbungsprozess. Aufgrund der schrumpfenden Strukturgrößen in PCB Herstellung, erhöhte
Höhe, geringere Abstände zwischen Spuren, Lötstopplack über Verstopfung, zu verfolgen und die
Voraussetzung für höhere Schichtdicken für ENIG Anwendungen, hat Lufteinschlüsse
geworden Sie eine große Produktion-Thema. Traditionelle Mischen von zwei Teil-Epoxy-Lötstopplack
Tinten und Anwendungstechniken hat mitgerissen und eingeschlossene Luft in die Maske. Die
eingeschlossene Luft verursacht Probleme und Mängel bei der Weiterverarbeitung entweder durch die
Vakuum im Prozess Exposition oder durch die Schaffung von "Vulkane" in die endgültige Backvorgangs.
Diese Vakuum-Pumpe arbeitet auf dem Prinzip der Klaue.
Die Komponenten sind dimensioniert, so, dass die auf der einen Seite gibt es nie Kontakt
zwischen den zwei Klauen oder eine Kralle und Zylinder auf der anderen Seite die Lücken
sind klein genug, um den Verlust der Abfertigung zwischen den Kammern niedrig zu halten.
Um das Saugen von Feststoffen zu vermeiden, ist mit einem Bildschirm in der Vakuumpumpe ausgestattet.
der Sauganschluss. Umgekehrte Drehung nach Ausschalten der Vakuumpumpe zu vermeiden
ist mit einem Rückschlagventil ausgestattet. Die Vakuumpumpe komprimiert das Eingang gas
absolut ölfrei. Eine Schmierung der Pumpe Kammer ist weder erforderlich noch zulässig.

 

Handbücher und Dokumentation

 

Manuelle